Header home
Malermeister Vogler

Über 30 Jahre Malermeister Vogler
Ein Hallbergmooser Familienunternehmen

1982
Als Einzelunternehmer startet Malermeister Albert Vogler die farbliche Innen- und Außenraumgestaltung von Privat- und Firmengebäuden in Hallbergmoos. Maler-, Lackier und Tapezierarbeiten bilden das Kerngeschäft.

1988
Individuelle Fassadengestaltung, historische Schablonenmalerei und kreatives Talent machen das Unternehmen regional bekannt, worauf die Umwandlung in eine GmbH erfolgt.

2006
„Ohne ständige Weiterbildung ging es früher nicht und geht es heute auch nicht“, so Albert Vogler.
„Es soll ja nicht nur schön ausschauen, sondern auch haltbar und umweltverträglich sein.“ Die Zeiten ändern sich, vielfältigere Gegebenheiten und höhere Anforderungen müssen in Angriff genommen werden.
Aber der Apfel fällt nicht weit vom Stamm und so steigt Michael Vogler, Malermeister, Farb- und Lackiertechniker ausgezeichnet mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung ergeizig in die Firma seines Vaters ein. Er wird zum 2. Geschäftsführer des Familienunternehmens.

2009
Das von Michael Vogler formulierte Erfolgskonzept „Qualität ist unsere Lieblingsfarbe“ trägt Früchte. Als einer der ersten Handwerksbetriebe Deutschlands und als erster Malerbetrieb im Landkreis Freising erhält die A. Vogler GmbH das Zertifikat der Initiative „Qualität im Handwerk“ (QiH) mit der Bestnote „Sehr gut“ mehr

2012
Seither kann die Firma Vogler das Siegel halten, welches ihr immerwieder neu durch die Bewertungen von über 400 sehr zufriedenen Kunden zugesprochen wird. Dank dieser Kunden, den engagierten Mitarbeitern und der Erfahrung von Malermeister Albert und Michael Vogler freut sich das Unternehmen auch in Zukunft über viele weitere interessante Herausforderungen um ihr Können unter Beweis zu stellen.

 

 

Gerne sind wir für Sie da.
Am Telefon:
+49 (0) 811 / 1765
oder per Email:
info@malermeister-vogler.de

>> vCard direkt laden!